eva2 kl

Diplom Psychologin, Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeutin (approbiert)

Geboren wurde ich 1983 in Hannover. Mein Psychologiestudium absolvierte ich an der Universität Bielefeld. Für die anschließende Ausbildung zur Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie wählte ich das Ausbildungsinstitut „APV“ in Münster. In meiner Arbeit als Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeutin ist mir eine transparente und an den Bedürfnissen der Patienten ausgerichtete Arbeit sehr wichtig.

 Berufliche Qualifikationen

·         Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen           Vereinigung Westfalen-Lippe (Mai 2013)
·         Approbation zur Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeutin  (April 2013)
·         Diplom im Fach Psychologie (Juli 2009)

Beruflicher Werdegang

·         Seit Oktober 2017 eigene Praxis für Psychotherapie in Steinheim
·         Seit April 2015 eigene Praxis für Psychotherapie in Löhne

·         Seit 2011 Dozentin an der Universität Bielefeld im Bereich Kinderpsychologie

·         2009 bis 2017 freie Mitarbeiterin an der Hochschulambulanz für Kinder, Jugendliche und ihre Familien                            an der Universität Bielefeld
·         Oktober 2013 bis Oktober 2014 – klinische Leitung der Hochschulambulanz für Kinder, Jugendliche und ihre             Familien an der Universität Bielefeld
·         Oktober 2010 bis Oktober 2014 - wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Klinische Kinder– &           Jugendlichenpsychologie (vorrangig Lehrtätigkeit)
·         2013 - Ausbildung als NET-Therapeutin (Narrative Expositions-Therapie)
·         2009-2013 - Postgraduale Ausbildung zur Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeutin an der APV Münster
·         2010-2012 - Praktische Ausbildung in der Hochschulambulanz für Kinder, Jugendliche und ihre Familien an der           Universität Bielefeld
·         2009-2010 - Praktische Tätigkeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Hamm

Schwerpunkte

Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien können mit jeder Art von Problematik zu mir kommen, um diese verhaltenstherapeutisch zu behandeln.

Darüber hinaus liegen meine persönlichen Schwerpunkte in der Behandlung von ADHS, Störungen des Sozialverhaltens, Ängsten und Depressionen, Zwängen, Traumatisierungen und der Eltern- und Erziehungsberatung.

Mitgliedschaften und Kooperationen

·         Psychotherapeutenkammer NRW
·         Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
·         Deutsche Psychotherapeutenvereinigung (DPtV)
·         Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten OWL

Abrechnungsmodalitäten

Die Abrechnung der Psychotherapie kann über folgende Wege geschehen:
·         Abrechnung über die gesetzlichen Krankenkassen
·         Abrechnung über die privaten Krankenkassen und Beihilfestellen
·         Abrechnung über Privatrechnung

·

Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.